Zivildemokratie beginnt mit Ihnen

Die Umsetzung der Zivildemokratie beginnt damit, dass lokale Untergruppen von Organisationen der Zivilgesellschaft (civil society organisations/CSOs) und ihre Unterstützer bei der Suche nach Kandidaten für ein Global Sustainability Council (GSC) helfen. (Warum? Siehe hier.) Diese lokalen CSO-Untergruppen bringen ihren übergeordneten Organisationen den Gedanken nahe, als zivildemokratische Vertrauensakteure (open actors) zu fungieren.Sie bereiten eine Position ihrer Organisation als Ganzes im zivildemokratischen Prozess vor. Eine internationale CSO-Leitung oder eine nationale...

Fünf Dinge, die jeder über Zivildemokratie wissen muss

1. In der Zivildemokratie geht es darum, Ambivalenz zu akzeptieren Wir neigen dazu, uns schnell eine Meinung zu bilden. Aber das führt dazu, dass wir Informationen abwehren, die nicht mit ihr übereinstimmen. Um gute kollektive Entscheidungen zu treffen, um eine bessere Welt für uns und unsere Kinder zu schaffen, und um zu verstehen, was die Schaffung einer besseren Welt im Hinblick auf unsere individuellen Entscheidungen erfordert, brauchen wir...

Den Klimawandel zu stoppen braucht eine vereinte Stimme der Zivilgesellschaft

Den Klimawandel zu stoppen braucht eine vereinte Stimme der Zivilgesellschaft - und das heißt, es braucht Zivildemokratie. Fünf Schritte sind nötig, um das zu verstehen. Wenn Sie etwas tun wollen, den Klimawandel aufzuhalten, dann lesen Sie mit den Links unten weiter. Das Aufhalten des Klimawandels erfordert Veränderungen im Lebensstil auf der ganzen Welt. Dies kann nicht durch isoliertes Handeln von Eliten erreicht werden, sondern erfordert Entscheidungen basierend auf...

Was ist Zivildemokratie?

Zivildemokratie ist eine verbesserte Form der Demokratie, die die Technologien des 21. Jahrhunderts nutzt, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern. Ihr Kern ist eine flexible Speicherung von Vertrauen. Diese erlaubt allen politischen Akteuren, Verantwortung zu übernehmen, und sie erlaubt allen Wählern, sich für jede Entscheidung einzeln zu entscheiden, ob sie ihre demokratische Verantwortung in der Auswahl ihrer repräsentierenden politischen Akteure ausdrücken oder in eigener direkt-demokratischer Beteiligung....

Wie Zivildemokratie anfängt

Zivildemokratie ist ein starkes Konzept, sie ist eine Lösung, die Probleme in einen lösungsorientierten Rahmen bringt, an dem so viele Menschen wie möglich beteiligt sind, und mit ihrer Komplexität lässt sich umgehen. Die Zivildemokratie ist aber eine systemische Lösung.Für sie ist nötig, dass eine große Anzahl verschiedener Akteure gemeinsam zu einem neuen Konzept der Interaktion finden. Keiner dieser Akteure kann damit allein beginnen. Mit dieser Eigenschaft teilt die...

Die Kraft der Zivildemokratie

Zivildemokratie ist ein sehr mächtiges Konzept. Sie wird jeden Einzelnen, viele Organisationen und die Kultur jeder Gesellschaft der Welt verändern. Natürlich nicht Zivildemokratie allein – sie muss mit einem kulturellen Wandel einhergehen, der bereits unterwegs ist und weitergehen muss. Aber sie ist das notwendige Mittel, um die kraftvolle Dynamik dessen, dass wir unsere eigenen Schicksale beherrschen, in einen stabilen Rahmen zu bringen. Woher kommt die Kraft der Zivildemokratie?...

Neugierig geworden?

Der One-pager Neben den Beiträgen hier auf dem Blog, siehe die Beschreibung auf einer Seite , was Zivildemokratie und das Global Sustainability Council sind. Die Broschüre Die nächste Einstiegsstufe ist die 20-seitige Broschüre, die hier auf der Website verfügbar ist. Das Buch Eine vollständigere Einführung gibt das Buch Zivildemokratie (136 Seiten, verfügbar als Taschenbuch, Hardcover mit Leineneinband, und Ebook). Der Reader Ein Sammelband mit den wesentlichen Texten zur...

Back to Top